Ein Praxisbericht über erfolgreiches Bankgeschäft ohne Zielvorgaben und vertriebsabhängige Vergütungen

 

ISBN 978-3-658-01021-8

Erscheinungstermin: Juni, 2013

Aktuelles

Herzlich willkommen auf dieser Website!

„Führen ohne Druck“

 

Das ist die Philosophie, die mein Vorstandskollege Michael Hösle und ich bereits seit dem Jahre 2002 in unserer Bank, zusammen mit den Mitarbeitern, leben.

 

Die wesentlichen Säulen von „Führen ohne Druck“ sind der Verzicht auf Einzel- und Produktziele für die Vertriebsmitarbeiter, keinerlei vertriebsorientierte Vergütungen und die  Vergabe von sehr großzügigen Kompetenzen. Auch die Überwachungs- und Kontrollmaßnahmen beschränken sich auf den gesetzlich und revisionstechnisch geforderten Umfang, so dass die Mitarbeiter ein Höchstmaß an Freiheiten genießen. Die Bank bekommt dadurch ein Mehrfaches in Form  erfolgreicher Geschäfte zurück. Die Mitarbeiterzufriedenheit und die Identifikation mit dem Unternehmen sind im Vergleich weit überdurchschnittlich. Dies wurde uns in wissenschaftlichen Projekten in Zusammenarbeit mit der Ruhr-Universität Bochum bestätigt. (Details finden Sie unter dem Navigationspunkt Mitarbeiterbefragung)

 

Zum erfolgreichen Gelingen von „Führen ohne Druck“ bedarf es jedoch eines ganzen Bündels von weiteren Führungsinstrumenten. Diese werden in einem Buch, das ich zusammen mit unseren Mitarbeitern schrieb, dargestellt. Es erscheint im Juni 2013 ebenfalls unter dem Titel „ Führen ohne Druck“.

 

Ich freue mich auf Ihr Feedback und stehe Ihnen bei Fragen selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung. 

 

Herzliche Grüße

 

Ihr Ernst Kronawitter

Unsere Bank

Die Raiffeisenbank Ichenhausen in Zahlen:

Bilanzsumme - 273 Mio. €

Bankstellen - 5

Mitarbeiter - 45

Geschäftsgebiet - 12.500 Einwohner


www.ethics-in-business.com
www.ethics-in-business.com

Ethics in Business - Die Werte-Allianz des Mittelstandes

Die Raiffeisenbank Ichenhausen eG erhält das Gütesiegel